Dr. Claudia Nothelle

Die Ökumenische Sozialinitiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland hat eine breite Diskussion angestoßen. Die zentralen Etappen des Diskussionsprozesses, vom Kongress "Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft" bis zu den Stellungnahmen, Gastbeiträgen und Kommentaren hier auf dieser Webseite, sind im Dokumentationsband "Im Dienst an einer gerechten Gesellschaft" zusammengefasst, den Sie hier als PDF herunterladen können

Dr. Claudia Nothelle ist katholische Theologin, Programmdirektorin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) und Mitglied im Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin.

Gastbeiträge

Für den Sachausschuss "Politik und Gesellschaft" des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Berlin hat die Sozialinitiative der Kirchen „Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft“ vor allem ein Manko: zu wenig Weitblick.