Ökumenische Arbeitsgruppe "Sozialwort" der Auferstehungsgemeinde Freiburg

Die Ökumenische Sozialinitiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland hat eine breite Diskussion angestoßen. Die zentralen Etappen des Diskussionsprozesses, vom Kongress "Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft" bis zu den Stellungnahmen, Gastbeiträgen und Kommentaren hier auf dieser Webseite, sind im Dokumentationsband "Im Dienst an einer gerechten Gesellschaft" zusammengefasst, den Sie hier als PDF herunterladen können

Die ökumenische Arbeitsgruppe "Sozialwort" der Auferstehungsgemeinde Freiburg in Verbindung mit der Pfarrei St. Barbara in Freiburg-Littenweiler hat 11 ihrer Meinung nach notwendige Ergänzungen zur Sozialinitiative erarbeitet.

Gastbeiträge

Die ökumenische Arbeitsgruppe „Sozialwort“ der Auferstehungsgemeinde Freiburg in Verbindung mit der Pfarrei St. Barbara in Freiburg-Littenweiler hat 11 aus ihrer Sicht notwendige Ergänzungen zur Sozialinitiative erarbeitet.