Inklusion

Die Ökumenische Sozialinitiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland hat eine breite Diskussion angestoßen. Die zentralen Etappen des Diskussionsprozesses, vom Kongress "Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft" bis zu den Stellungnahmen, Gastbeiträgen und Kommentaren hier auf dieser Webseite, sind im Dokumentationsband "Im Dienst an einer gerechten Gesellschaft" zusammengefasst, den Sie hier als PDF herunterladen können

Bis zur Inklusion sind noch viele Schritte nötig

Als theologische Referentin des Dachverbandes der evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) möchte ich auf den ökumenischen Text "Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft" reagieren. Leitend für meinen Einwand und die dringende Bitte der Weiterführung und Ergänzung des Textes ist der Blick aus der Sicht der Zielgruppe der Menschen mit Behinderung.

Seiten

RSS - Inklusion abonnieren